Der Narrenbaum wird heute zum 155. Mal aufgestellt. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass schon damals Schulkinder den Baum durch die Bad Säckinger Altstadt zogen und dafür von der Narrenzunft zum Dank Wurst und Wecken erhielten. Nur die Wälder