Sind Beleidigungen gegen Dritte, wenn sie im Kreis der Familie, aber auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses geäußert werden strafrechtlich zu verfolgen? Ja, befand Richter Rupert Stork und verurteilte die 57-jährige Lehrerin aus dem westlichem