Die Trompeterstadt sozialer zu machen und für die Herausforderungen der Zukunft zu wappnen, das hat sich Friederike Brenke (31, SPD) für ihre Gemeinderatstätigkeit groß auf die Fahnen geschrieben. Eine „soziale Stadt“ – dieser