Der Weg führte von der Lindenallee zum Totenbühlpavillon und zur Röthekopfhütte am Bergsee. Während des Ausflugs erfuhren die Wanderfreunde viel Interessantes aus der Chronik des Bad Säckinger Vereins.