Bereits eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn war der Saal im Marienhaus nahezu vollbesetzt. Zu Konzertbeginn war kein freier Platz mehr zu ergattern.