2013 startet der Deutsche Wanderverband eine Kampagne mit dem Ziel, dass die ehrenamtlichen Wegezeichner mehr öffentliche Anerkennung bekommen. Auf Bad Säckinger Gemarkung werden 62 Kilometer Wanderwege vom Fachwart für Wege Siegfried Maier betreut.