Der Wohlstand der heutigen Zeit hat viele Menschen dazu veranlasst, Sitte und Moral zu vergessen." Mit diesen Worten begann der fast 84-jährige Pfarrer im Ruhestand, Josef Ruby, seine Festpredigt zum 20-Jährigen des Theatervereins "Freilichtbühne