Stefan Güntensperger bestätigte gestern Kontakte seines Hauses mit der Rentenversicherung Rheinland-Pfalz. Das Angebot aus Speyer war den Schweizern allerdings nicht attraktiv genug, sagte der Zurzacher Kurchef. Er verwies außerdem auf den hohen