Dieser Bettler hat wahrlich schon bessere Tage erlebt. Mit einer Augenbinde um den Kopf und seinem Bettlerstab im Schoß sitzt er da in seinem zerrissenen Gewand und wartet auf ein Almosen und bessere Tage – die vielleicht nicht mehr kommen