Alexander Bergmann ist einer der jungen Überlinger, die in Überlingen einen Film mit fünf Bewohnern der Ottomühle drehten. Der Film wurde mit dem Jugendfilmpreis für das beste Musikvideo bei der Filmschau Baden-Württemberg