Die Abenteuer gehen weiter: In ihrem dritten Geschichtsroman „Das Geheimnis des Medicus“ taucht die Überlinger Kunsthistorikerin Marion Harder-Merkelbach erneut tief und kenntnisreich ein in die Zeit des Aufbruchs vom Spätmittelalter in