Nach den Anschlägen von Paris am Tag zuvor dachten die Organisatoren der 13. „Langen Nacht der Bücher“, Kulturamtsleiter Michael Brunner und Eva-Maria Bast, kurz daran, die Veranstaltung abzusagen, entschieden sich aber, in