Von der Last zur Lust scheint sich auch aus Sicht der Stadt die Balance bei der Galerie Fähnle in der Goldbacher Straße langsam zu verschieben. Nach dem mehrjährigen Engagement des Fördervereins, der großen Ausstellung im „Faulen Pelz“,