Es ist in der Tat ein spannender Gelehrtenstreit, der zumindest nicht mit 100-prozentiger Sicherheit zu entscheiden ist. Das räumen selbst die kompetenten Befürworter einer Neudatierung der Überlinger Ersterwähnung von 770 auf 773 ehrlich ein, die