Mit Mehreinnahmen von gut 250 000 Euro aus der Zweitwohnungssteuer kann die Stadt im kommenden Jahr rechnen. Da die vom Gemeinderat beschlossene neue Satzung nach einem Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts erforderlich wurde und die Höhe