Helfen, ja gerne. Aber der Beruf. Und überhaupt viel zu wenig Zeit. Katharina Baasner beweist, dass man helfen kann, auch wenn man berufstätig ist und einen vollen Terminkalender hat. Am Samstag fliegt die Überlingerin für vier Wochen auf die