Außergewöhnlich groß war am gestrigen Sonntag das Publikumsinteresse zur Eröffnung der „Hommage à Käthe Kollwitz“ bei „Walz Kunsthandel“ in der Bahnhofstraße. Jakob Straub, Kunsthistoriker im engeren Galerieteam von Michael