Der Antisemitismus im heutigen Deutschland ist mehr ein Problem der Deutschen als der Juden", schreibt Georg Heller in seinem Band "Endlich Schluss damit?". Und in dem Aufruhr, der auf Martin Walsers Roman "Tod eines Kritikers" folgte, sieht er