Dazu gehört auch ein „Quellturm“, dessen Basis ein vier Tonnen schwerer Block aus Buntsandstein im Keller des Hauses sein wird und auf den aus dem Dachgeschoss Wassertropfen gelassen in die Tiefe fallen. Den Effekt probiert Michael