Sowohl der Geröllfang mit Bachauslass zum See als auch die Wassertreppe mit Uferterrasse und dem sich daraus entwickelten Besuchersteg seinen vom Landratsamt genehmigt worden, so der Rathauschef. Die Planungen für die Wassertreppe mit Brunnenstein