Bis zur Geisterstunde war es zwar noch mehrere Stunde hin, doch stieg gerade der Vollmond hinter Wolkenschleiern über St. Verena empor und eine große Schar an Zuschauern hatte sich um den Ort des Schauspiels beim Johanniterkreuz versammelt. Das