Überlingen - An der Uferpromenade war vor einigen Tagen eine tote Tafelente entdeckt und untersucht worden. Gestern am frühen Morgen gab es die Bestätigung: Der Kadaver trug den H5N1-Vogelgrippevirus. Noch steht nicht fest, ob es sich bei dem Virus