Eine tragische Satire, eine Ehegroteske, ein Psychothriller, eine Farce: Bekanntlich bestand für Martin Walser in seinen jungen Jahren das Ziel des Theaters darin, Spannungen, die verblasst und unauffällig geworden sind, wieder hervorzuholen. Ein