Diese ergab sich zwar unabsichtlich, die Ergebnisse ergänzen sich jedoch wunderbar. Michel-Jaegerhubers Schatten zeigen etwa gleich eingangs im Untergeschoss der Galerie eine Kirschenpflückerin, die auch als Symbol für Sipplingen stehen könnte,