Dadurch werden künstliche Risse erzeugt oder vorhandene Haarrisse vergrößert, um die Durchlässigkeit des Bodens für das Gas zu vergrößern und so den gewünschten Energieträger freizusetzen.