Dennoch müsse der Vermögenshaushalt zu 61 Prozent aus Krediten finanziert werden. Der Gemeinderat verabschiedete das von Geßler vorgelegte Zahlenwerk einstimmig. Bereits in seiner Sitzung im Dezember 2011 hatte der Gemeinderat einen Katalog mit