Neher unterstrich den großen Wert einer funktionierenden Nahversorgung, die Grundlage für das Gemeindeleben im Ort sei. „Wir sind froh und dankbar, mit Alwin Beirer einen so tüchtigen Geschäftsmann in unserer Mitte zu haben“, freute sich