Um welche Substanzen es sich letztlich bei dem Gemisch genau handelte, wird von der Wasserschutzpolizei noch analysiert. Die Flüssigkeit muss den Ermittlungen zufolge von einem bislang unbekannten Verursacher oberhalb des Bachlaufes, entweder im