Bezogen auf das Bodenseegebiet rangiert der Affenberg hinsichtlich Besucherzahlen sogar auf einem respektablen fünften Platz – und das hat natürlich einen Grund.Neben einer weitläufigen Damwild-Anlage und der Storchenstation mit zirka 40