Deshalb wolle sie ihren Wahlkreis unbedingt „bis in den letzten Winkel“ kennenlernen, „um das mitzubekommen, was die Menschen bewegt“. Von daher habe sie sich sehr über die Einladung der BBW-Azubis gefreut, sagte die