Zwei Familien mit je drei Kindern, eine ältere Frau und zwei Männer - insgesamt 13 Menschen - wagten in Erbisreute-Fuchsenloch bei Schlier ein großes Experiment. Im August und September 2006 lebten sie Tag und Nacht, bei jedem Wetter an einem Weiher