Thin Mother spielen also nur, was sich ins kollektive Unterbewusstsein eingeschrieben hat. Und sie spielen es mit Schmackes und einer Portion Dreck. Das gilt schon vom ersten Song an: „Under my thumb“ von den Stones. Man hört aus dem