Meersburg (mbs) In den warmen Süden versetzt fühlten sich die Zuhörer im Innenhof des Droste-Hülshoff-Gymnasiums. Noch warfen die roten Wände des Gebäudes die Sonnenstrahlen zurück. Den Auftakt des Serenadenkonzerts bildete das Blechbläseroktett,