Zwei Monteure schraubten die Teile dann mit riesigen Stahlschrauben aneinander und befreiten schließlich den Mast von den Trägerseilen des Kranes.Jetzt ragt der „lange Lulatsch“ rund 30 Meter über das Wetterkreuz hinaus und könnte damit