Aber Wellen geschlagen hat der Artikel allemal. So konnte sich eine Leserin aus München (!) diese Sache auch nicht erklären, obwohl sie schon des Öfteren „Opfer“ eines Schuh liebenden Fuchses geworden ist: „Guten Morgen aus