Die Glieder sind gelockert. Die Müdigkeit des Tages, die Anspannungen der Arbeit haben wippende Seitwärtsbewegungen gründlich vertrieben. Nun geht es ans Eigentliche, die Vorübungen für den Gesang. Chorleiter Hans-Jörg Walter gibt die Silben vor.