Noch ist es ruhig auf dem Platz zwischen Volksbank und Proma. Trotz neugieriger Blicke finden am späten Vormittag nur wenige den Weg zur neuen steinernen Sofaecke, die das Thema „Kissen in der Stadt“ aufgreift. Am vergangenen Freitag