Markdorf – Das Foyer: lichtdurchflutet, freundlich und gediegen, mit einer zentralen Empfangstheke, die später die Firmengeschichte veranschaulichen wird. Jürgen Schobloch strahlt, sein Herz lacht. „So muss sich jeder Kunde fühlen,