Man muss schon genau hinschauen. Sonst ist der feine Strich kaum zu erkennen, der das „Klopfen“ durchstreicht, damit ein harmonischeres „Singen“ den zugegebenermaßen etwas groben Umgang mit dem Busch ersetzt. Als