Am 2. September 2004 sind Lina und Andreas Killat in Markdorf zu einer Fahrradreise nach China aufgebrochen. Mittlerweile waren sie dort, haben Tibet und Nepal besucht und sind nun in Indien.

Indien übertrifft unsere Befürchtungen