Am 2. September 2004 sind Lina und Andreas Killat in Markdorf zu einer außergewöhnlichen Fahrradreise aufgebrochen. Ziel ist China. Für den SÜDKURIER berichten sie über Erlebnisse und Eindrücke. Zuletzt aus Kappadokien.