Es gibt Vorträge, in denen ein Referent von außen auf sein Thema blickt und seinen Hörern eine Menge Informationen gibt – und andere, in denen er ganz aus seinem Thema heraus spricht und es weniger um die Vermittlung einer Wissensbasis geht