Er ist ein Vertreter der sogenannten „Wilden“, beziehungsweise „Heftigen“ Malerei, die in den 80er-Jahren für Aufsehen sorgte. Sie bedeutete die Abwendung von der Kühle und dem Rationalen einer auf Konzepte ausgerichteten