1000 DIN-A4-Blätter waren es, die 1969 zu den ersten Ermittlungen im Zusammenhang mit dem KZ-Außenlager in Friedrichshafen führten. 1000 Blätter, die die Schuld des SS-Mannes Johannes Grün am Tod zweier Insassen beweisen sollten und die am Ende