„So angenehm die Musik dem Ohre ist, wenn es sie hört, so unangenehm ist sie ihm oft, wenn man ihm davon vorspricht“, sagte Lichtenberg. Im vorliegenden Fall gilt das in doppeltem Maß: Dem Konzert der Camerata Serena in St. Magnus