Ganz leise und sanft, aus tiefer Stille heraus, steigt das „Requiem aeterna“ empor, die Trauer ist greifbar. Dezent entfaltet „Camerata Serena“, klanglich in sich ruhend, die schlichte Schönheit des Requiems von Josef