Die Daten stehen jedem schon teilweise öffentlich zur Verfügung und könnten somit vielen nützlich sein. Doch die Suche danach ist mühsam und zeitaufwändig. Das zweitägige Projekt „Open Data Barcamp und Hackday“ des Deutschen Telekom