Friedrichshafen/München – Erstmals wird die Bundeswehr über eigene Kommunikationssatelliten verfügen. Der erste der rund 2,4 Tonnen schweren baugleichen Satelliten ist bereits in Kourou und soll von dort aus am Mittwoch, 30. September, um