Das Herrscherhaus der Württemberger nahm seinen Anfang im Remstal und lässt sich bis ins 11. Jahrhundert zurückverfolgen. 1083 wurde die von Konrad von Württemberg errichtete Stammburg bei Stuttgart geweiht. Im Jahr 1495 errangen die Grafen von