Einer, der den Schritt ins Profi-Lager geschafft hat, ist Max Günthör. Aber nicht nur das: "Mäxe", wie ihn seine Freunde nennen, kommt aus dem VfB-Nachwuchs, hat also das Volleyballspielen in Friedrichshafen von der Pike auf